Schulungen am Standort Berliner Tor
Wir bieten Termine sowohl für Privat- als auch für Kassenpatienten an!
Mehr Infos über unseren
Kooperationspartner »
zur Karriere »
Rezepte
hier bestellen »
Termin­buchung »
Anamnesebögen
zum Download »

Schulung macht Spaß

…motiviert, sich selbst wieder achtsamer zu betrachten.

…informiert und bringt Sie auf den neuesten Wissensstand.

…ermöglicht den Erfahrungsaustausch mit anderen.

…gibt Sicherheit im Alltag mit dem Diabetes.

 

Gruppenschulungen für Menschen, die kein Insulin spritzen

 

  • Medias 2 Grundkurs

Für Menschen unter 65 Jahre, diätetisch oder mit Tablettentherapie behandelt.

8 Termine, 1 mal pro Woche jeweils 1,5 Std. entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • Medias F, für Fortgeschrittene, die den Medias Grundkurs bereits absolviert haben.

Für Menschen unter 65 Jahre, diätetisch oder mit Tablettentherapie behandelt.

4 Termine, 1 mal pro Woche jeweils 1,5 Std. entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • Mit Diabetes leben

Für Menschen unter und über 65 Jahre, diätetisch oder mit Tablettentherapie behandelt.

4 Termine, 1 mal pro Woche, entweder vormittags oder nachmittags.

Gruppenschulungen für Menschen, die Insulin spritzen

 

  • Diabetes und Verhalten

Für Menschen, die nur 1 mal am Tag oder zur Nacht ein langwirksames Insulin spritzen und für Diabetiker, die morgens und abends ein Mischinsulin spritzen.

4 Termine, 1 mal pro Woche, vormittags und nachmittags.

 

  • ICT – Intensivierte Conventionelle Therapie – Grundkurs

Für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker, die zu den Mahlzeiten ein schnellwirksames Insulin spritzen, das auch zur Blutzuckerkorrektur benutzt werden kann. Die Kohlenhydrate werden mit Hilfe eines Faktors in Insulin Einheiten umgerechnet. Zur Grundversorgung wird ein Langzeitinsulin gespritzt.

4 Termine, 1 oder 2 mal pro Woche, entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • ICT F Typ 1

Für fortgeschrittene Typ 1 Diabetiker, die bereits geschult sind und mit Faktoren und Korrekturinsulin Erfahrungen haben.

4 Termine, 1 mal pro Woche, entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • ICT F Typ 2

Für fortgeschrittene Typ 2 Diabetiker, die bereits geschult sind und mit Faktoren und Korrekturinsulin Erfahrungen haben.

4 Termine, 1 oder 2 mal pro Woche, entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • ICT 2 (vorwiegend Typ 2)

Für Diabetiker, die eine festgelegte Dosis eines schnellwirksamen Insulins zu den Mahlzeiten spritzen, hiermit auch hohe Blutzuckerwerte korrigieren können und zur Grundversorgung ein langwirksames Insulin benutzen.

4 Termine, 1 oder 2 mal pro Woche, entweder vormittags oder nachmittags.

 

  • Hypos

Für Menschen mit Diabetes, die ihre Unterzuckerungen nicht mehr verlässlich wahrnehmen können.

5 Termine, 1 mal pro Woche, vormittags oder nachmittags.

 

  • Blutdruckschulung

Für Menschen, deren Blutdruck erhöht ist und/oder , die blutdrucksenkende Medikamente einnehmen.

2 Termine, 1 mal pro Woche, vormittags oder nachmittags.

 

Falls Sie an einem Schulungskurs interessiert sind, nehmen Sie bitte gern per E-Mail oder telefonisch, zwecks Terminabsprache, Kontakt zu uns auf.

  • Pumpenschulung – als Einzelschulung
  • Pumpentreff

1 Termin in den Abendstunden pro Monat

12 Termine im Jahr mit pumpenspezifischen Inhalten an das SUBITO Schulungsprogramm angelehnt.

 

Wichtige Information!

Sie bleiben mit der Diabetesbehandlung bei Ihrem Arzt.

Wir bieten Ihnen lediglich, an einer, für Sie passenden, Gruppenschulung teilzunehmen. Sollten Sie im DMP eingeschrieben sein, obliegt dies weiterhin Ihrem Arzt .